• Werbung

Predigt: Die Weisheit jenseits der Weisheit (1. Kor. 2, 1-20) 15. Januar 2012, 83. Geburtstag von Martin Luther King

Monument für Martin Luther King im West Potomac Park in Washington. Diese Skulptur wurde im August 2011 aufgestellt. Sie versteht sich als Umsetzung des King-Zitats: “vom Berg der Verzweiflung einen Stein der Hoffnung abzutragen”

Monument für Martin Luther King im West Potomac Park in Washington. Diese Skulptur wurde im August 2011 aufgestellt. Sie versteht sich als Umsetzung des King-Zitats: “vom Berg der Verzweiflung einen Stein der Hoffnung abzutragen”

Predigt zur 1. Korinther 2, 1-10 am 83. Geburtstag von Martin Luther King. Ein Blick auf eine Weisheit, die ohne Argumente auskommt, aber nicht ohne den Geist.

Predigttext:
Auch ich, liebe Brüder, als ich zu euch kam, kam ich nicht mit hohen Worten und hoher Weisheit, euch das Geheimnis Gottes zu verkündigen. 2 Denn ich hielt es für richtig, unter euch nichts zu wissen als allein Jesus Christus, den Gekreuzigten. 3 Und ich war bei euch in Schwachheit und in Furcht und mit großem Zittern; 4 und mein Wort und meine Predigt geschahen nicht mit überredenden Worten menschlicher Weisheit, sondern in Erweisung des Geistes und der Kraft, 5 damit euer Glaube nicht stehe auf Menschenweisheit, sondern auf Gottes Kraft. ich will weiterlesen