Es wird ernst: FKK im BR verwurstet

Vor einigen Wochen ist der Bayerische Rundfunk uns während unseres Pfarrerkabarett-Auftritts in Marktbergel auf Schritt und Tritt gefolgt.
Bald ist das Ergebnis auch anzuschauen: Am kommenden Mittwoch, den 29. Juni 2011 um 17 Uhr im Dritten.
Der Kollege aus G. hat ein bisschen Bammel – er hat wohl zurecht das Gefühl, dass er im Focus der Betrachtung sein könnte.

Hier der Link zum BR: „Lachen in Franken“

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

0 Kommentare

  1. Alexander Seidel

    Nun isser gelaufen. Der Beitrag hat sich nicht allzulang bei uns Pfarrern aufgehalten (angesichts der 4 Stunden, die das Team uns nicht von der Pelle gerückt ist).
    Immerhin hat es sich gelohnt: Kollege Klaus im Sakko und mit Schlips besucht einem Bauern beim Kälbertränken – das gibts echt bloß im Fernsehn.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.