• Werbung

Predigt: Vom Wachstum bis zur Ernte (Predigt zu den neuen grünen Paramenten der Wilhelmsdorfer Kirche) 19. Juni 2016

Nun paramentgruen1bhaben wir nach dem violetten Parament auch das grüne erneuert. Auch hier hat uns die Künsterlin Andrea Thema beraten und den Antwurf dann umgesetzt. Die Ansprache wurde von verschienden Sprechern vorgetragen, der mittlere Teil stammt aus der Feder unseres Vikars Jonas Moßdorf.

Die wachsende Saat

Und Jesus  sprach: Mit dem Reich Gottes ist es so, wie wenn ein Mensch Samen aufs Land wirft  und schläft und aufsteht, Nacht und Tag; und der Same geht auf und wächst – er weiß nicht wie.  Denn von selbst bringt die Erde Frucht, zuerst den Halm, danach die Ähre, danach den vollen Weizen in der Ähre.  Wenn sie aber die Frucht gebracht hat, so schickt er alsbald die Sichel hin; denn die Ernte ist da.(Mk 4, 26-29)
An dieses kurze Gleichnis hat mich das Motiv unseres Paraments spontan erinnert. Das Weizenkorn, das einfach wächst. Ganz von alleine geht es auf, durchbricht die Erdschicht über dem Samenkorn und entwickelt sich weiter, vom zarten Spross bis hin zum langen Halm mit beeindruckender Ähre, die sich im Sommerwind biegt. In Streifen – grün rot gelb braun –  zieht sich das Motiv nach oben, ein bisschen erinnert es mich an die Rillen im Getreidehalm, in den Farben erkenne ich das satte Grün der frisch aufgehenden Saat und das Goldgelb des reifen Ackers. ich will weiterlesen

Predigt: Der kleine Dorn stach zu und setzte die Welt in Bewegung (Predigt zu den neuen violetten Paramenten der Hugenottenkirche) 6. Dezember 2015

paramentwhdv4Predigt zu den neuen violetten Paramenten in unserer Wilhelmsdorfer Hugenottenkirche. Im Gottesdienst war auch die Künstlerin Andrea Thema zu Gast, die später selbst zum Entwurf und zur Herstellung der Paramente das Wort ergriff.
Teile der Predigt wurden von verschiedenen Sprechern des Kirchenvorstandes gehalten – wie sie auch die zentralen Gedanken der theologischen Diskussionen innerhalb des Kirchenvorstands wiederspiegeln. Die Gottesdienstbesucher haben zur Predigt die unten abgebildete Bildkarte mit der Gesamtansicht und zwei Detailausschnitten in die Hand bekommen.

A: Einführung zum Motiv: Der Dorn auf violettem Grund

Liebe Gemeinde,
unsere Kirchenvorsteher haben sich schon länger mit dem Gedanken getragen, die Paramente, die seit vielen Jahrzehnten Altar und Kanzel schmücken, durch neue Exemplare zu ersetzen. Denn einigen von ihnen hat der Zahn der Zeit schon mächtig zugesetzt. Und nun haben wir den Schritt zu etwas Neuem gewagt – und hier sehen Sie, das Ergebnis: Unser neues violettes Parament. ich will weiterlesen