• Werbung

Predigt: Eine ganz alltägliche Woche (Mit Danbo-Bildern zu Matthäus 26) Gründonnerstag, 13. April 2017

In diesem Gottesdienst gehe ich einige Stationen der Passionsgeschichte entlang und betrachte die sehr alltäglichen Erfahrungen, von Wertschätzung, Versuchung, Scheitern und Gemeinschaft. Dazu helfen Danbo-Fotos, die ich zu diesen Bibelstellen angefertigt habe.

Begrüßung:

Es ist Gründonnerstag.  Wir befinden uns in der Karwoche, in der letzten Woche Jesu vor seiner Kreuzigung und Auferstehung. In den Evangelien ist diese Woche beschrieben – mit vielen Stationen und Begegnungen. Wir kennen sie als Passions-geschichte Jesu.
Heute abend will ich mit ihnen auf diese Woche blicken – auf einiges von dem, was da alles geschehen, ist, bis Jesus am Donnerstag Abend im Garten Gethsemane verhaftet wurde. Und ich will mit ihnen entdecken, wie diese Woche mit all ihrer Tragik und Schwere eine ganz alltägliche Woche war.
Weil das, was da beschrieben wird, sich auch immer wieder in unserem Alltag spiegelt.
Dazu habe ich diese Szenen mit kleinen Pappkarton-Figuren nachgestellt. Alltägliche Pappkartons – die eben auch ein Spiegelbild unserer Welt sind. ich will weiterlesen

Radionadachten in der Karwoche 2015 auf Charivari 98,6

Montag: gestern waren es noch Palmen

Guten Morgen
gestern war Palmsonntag – sie wissen schon: Das ist die Geschichte, wo Jesus auf einem Esel nach Jerusalem hineinreitet und die Menschen jubeln ihm zu, schwenken Palmwedel: Hosianna, gelobt sei der da kommt! Das war gestern – und dann dauert es grade mal 4 Tage und dann schreien sie wieder. Aber dann heißt es „kreuzige ihn“ – Am Karfreitag.

Die öffentliche Meinung – wie schnell sie kippt, wie schnell Leute hochgejubelt und anschließend verdammt werden – das hat es vor 2000 Jahren genauso gegeben, wie heute. Und die Folgen sind heute nicht weniger furchterregend als damals. Dass es das gibt, werde ich nicht ändern können. Aber ich kann entscheiden, ob ich da mitspiele, bei diesem Theater. ich will weiterlesen