• Werbung

Gabi geht heute nicht in die Kirche

In Gabis Gemeinde wird heute der neue Pfarrer eingeführt. Da will sie hin – sie freut sich drauf. Vielleicht ist „der Neue“ ja fit, und dann würde ihr der Gottesdienst wieder mehr Freude machen. Denn sie war schon lange nicht mehr in der Kirche.

Aber dann hat sie ihre Nachbarin gehört – eine treue Kirchgängerin: „Passt auf, wenn der neue Pfarrer kommt, dann werden sie alle wieder kommen; die neugierigen Maulaffen, die sonst nie in die Kirche gehen! Sonst nie da, aber wenn was besonderes ist, dann kommen sie geschlichen!

Gabi ist darum doch daheimgeblieben – und sie überlegt sich, ob die in ihrer Kirche überhaupt noch willkommen ist.

Welcher Mensch ist unter euch, der hundert Schafe hat und, wenn er eins von ihnen verliert, nicht die neunundneunzig in der Wüste läßt und geht dem verlorenen nach, bis er’s findet? So wird auch Freude im Himmel sein über einen Sünder, der Buße tut, mehr als über neunundneunzig Gerechte, die der Buße nicht bedürfen.

So hats Jesus gesagt  – Gabis Nachbarin sieht es offenbar anders.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.