• Werbung

Lost Place in Portogruaro: „Ex perfosfati“

Die Phosphatfarik von Portogruaro war eines der ersten Industriegebäude, die Anfang des 20. Jahrhunderts mit Betonfertigteilen errichtet wurden. Nichtdestotrotz hat es eine beeindruckende hölzerne parabolische Dachkonstruktion. Seit zwei Jahrzehnten steht sie nun leer direkt neben dem Bahnhof der Stadt. Es gab wohl einige Überlegungen, das Areal neu zu nutzen, aber dann hat die Wirtschaftskrise die Investoren wieder abziehen lassen. So harrt dieses moderne industiearchäologische Schmuckstück weiter  auf interessierte Geocacher und Fotografen.

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.