• Werbung

Wir machen Ostereier glücklich

Ostereier haben es nicht leicht. Als Massenware gelegt, gekocht, gefärbt und versteckt. Gerade bei Außentemperaturen um den Gefrierpunkt kann man nicht mehr von artgerechter Ostereierhaltung sprechen.
Darum hat die beste Pfarrfrau am Ort sich ein Herz, fünf Stricknadeln (aus FSC-zertifiziertem Bambus) und viel viel Wolle genommen und diesem Elend ein Ende bereitet.Hier seht ihr die Ergebnisse: Fröhliche, nicht frierende Ostereier, die sich in ihrer Schale pudel(mützen)wohl fühlen.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.