• Werbung

Herzlich willkommen ???

Ja, so einladend kann eine Parkbank sein. Gesehen habe ich das gute Stück auf 1000 Höhenmetern in der Nähe von Obermaiselstein. Und ich habe *nicht* probegesessen.


Und dieses Brennessel-Idyll hab´ich mir gleich gekrallt, um draus eine Radioandacht für Charivari zu basteln:

„Ruhe- und Aussichtsbank, genießen sie das Panorama” – so stand es auf dem Schild an der alten Holzbank im Gebirge – da wo ich gewandert bin. Das klingt toll, gell? Vergessen Siés das Ding war komplett von Brennnesseln umrahmt – und zwischen den Ritzen der Bretter wuchsen sie durch. Wer sich da draufsetzt, wirn ab Po, Wade und Rücken lange seine Freude haben.
„Ruhe- und Aussichtsbank, genießen sie das Panorama” der ganze freundlich-einladende Spruch war nichts wert, weil in Wahrheit die Brennesseln einen wieder ausgeladen haben.
Wenn freundliches Wortgeklingel, Bussi-Bussi und lächelnde Gesichter es nur zum Schein gut mit mir meinen, aber hinter meinen Rücken die Menschen ganz andere Pläne geschmiedet werden.
Leider sieht man bei manchen Menschen nicht, was sie im Schilde führen, wenn sie so betont freundlich daherkommen. Aber ein bisschen Vorsicht ist da wahrscheinlich kein Fehler.
Passen Sie gut auf sich auf!

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.