• Werbung

Radioandachten auf Charivari 98,6 im Dezember 2013

Themen im Advent
Montag: Noch alle Tassen im Schrank?
Dienstag: Der Bratwurststand am Christkindlesmarkt
Mittwoch: Barbaratag
Donnerstag: Alles bestellen?
Freitag: Holländischer Nikolaus
Samstag: Wenn der Prädikant predigt

Montag: Noch alle Tassen im Schrank?

Guten Morgen!
Haben sie eigentlich noch alle Tassen im Schrank?
Keine Sorge, ich wollte nur mal fragen. Denn es ist ja nie ein Fehler da einmal nachzuschauen, ob noch alles da ist, in ihrer Einbauküche – im Schrank, bei den Tassen. Da geht ja mal was kaputt, man verleiht etwas und kriegts nicht zurück, oder der Opa hat sie Tasse halbvoll im Bastelkeller stehen lassen, und da schimmelt sie nun vergessen vor sich hin.
Da ist es schon gut, wenn man hie und da mal nachschaut, ob noch alle Tassen im Schrank sind – ob́s noch alles passt.
Wenn sie schon am nachsehen sind: Dann könnte man ja auch nachschauen, ob noch alles richtig sortiert ist in Schrank, in der Küche… und im Leben.
ich will weiterlesen

Radioandachten auf Charivari 98,6 im November 2013

Die Themen:
Montag: Die besten Beerdigungen der Welt
Dienstag: Goldfisch zum Geburtstag
Mittwoch: Hocker für den Herrn
Donnerstag: Reformationstag
Freitag: Schwer zu sagen?
Samstag: Meineid – dein Eid?

Montag: Die besten Beerdigungen der Welt

Guten Morgen,
„Die besten Beerdigungen der Welt”, so heißt ein Kinderbuch, das es inzwischen auch als Film gibt. Drei Geschwister im Grundschulalter finden eine tote Hummel und entschließen sich, sie ordentlich zu beerdigen. Und über ihr Ergebnis sind sie so zufrieden, dann sie dann ein Beerdigungsinstitut gründen, Überfahrene Tiere, ein toter Hamster und der Hering aus Mamas Kühlschrank werden formvollendet zu Grabe tragen. Das ganze mit viel Gefühl, liebevoll bemalten Grabsteinen und selbstverfassten Gedichten.
ich will weiterlesen

Radioandachten auf Charivari 98,6 im Oktober 2013

Die Themen:
Montag: Gegenwart als Geschenk
Dienstag: Die Spinne
Mittwoch: CSI-Syndrom
Donnerstag: Tag der deutschen Einheit
Freitag: Erntedank
Samstag: Die Zehn Gebote mit Charlton  Heston

Die Gegenwart als Geschenk

Meine Tochter kommt gut gelaut aus der Schule heim: Papa, hast du gewusst, dass im Englischen manchmal für total total unterschiedliche Dinge das gleiche Wort gibt? Sie schaut mich an, ich weiß noch nicht genau, worauf sie hinauswill. „Present” zu Beispiel – platzt es aus ihr heraus – das bedeutet Gegenwart und Geschenk. Also zwei ganz unterschiedliche Sachen.
Moment sage ich: So unterschiedlich ist das gar nicht. Ich finde, das ist sogar ziemlich ähnlich! Denn eigentlich ist unsere Gegenwart auch ein Geschenk.
Jeder Moment, den man erlebt,
jedes gute Gespräch, das man führt
jeder Sonnenstrahl ist ein Geschenk.
Unsere Gegenwart, dass es gerade ist, wie es ist, ist irgendwie wie in Geschenk.
ich will weiterlesen